Primum Huhn: im Test die neue Soft Trockenfutter Marke

Der Markenshop Pets Premium hat eine neue Soft Trockenfutter Marke mit ins Sortiment aufgenommen – das Pets Premium Primum Huhn. Wir haben für euch dieses Primum Huhn mit Kartoffel genauer unter die Lupe genommen. Laut den Angaben im Markenshop ist es ein halbfeuchtes Trockenfutter mit außergewöhnlich hohem Fleischanteil und getreidefreier Rezeptur. Durch die hohe Menge an Fleischsaft sollen die Kroketten besonders weich sein. Das sind Aussagen, die uns neugierig gemacht haben, denn auch wir legen besonderen Wert auf einen hohen Fleischanteil und getreidefreie Zusammensetzung. Für unseren Test haben wir uns für die Sorte Soft Primum Huhn mit Kartoffel entschieden.

Zusammensetzung Pets Premium Primum Soft Huhn mit Kartoffel

Laut den Inhaltsangaben werden 62% frisches Huhn verwendet und als Hauptkohlenhydrat getrocknete Kartoffeln. Getreidefrei stimmt also und auch der versprochene hohe Fleischanteil ist korrekt. Leider reagieren immer mehr Hunde auch auf die Kartoffel allergisch, somit ist das Trockenfutter für diese Hunde auch nicht geeignet. Generell ist aber an den Inhaltsangaben erst einmal nichts verkehrt. Auch viele Kräuter und Wildkräuter sind im Futter enthalten.

  • Frisches Huhn 62%,
  • getrocknete Kartoffeln 18%,
  • getrocknetes Huhn 10%,
  • getrocknete Äpfel,
  • pflanzliches Proteinhydrolysat,
  • getrocknete Erbsen,
  • Flohsamen,
  • Rübentrockenschnitzel (entzuckert),
  • Chondroitinsulfat,
  • Glukosamin,
  • Yucca,
  • Kräuter (u.a. Kamillenblüte, Mistelwurzel, Enzianwurzel, Brennnessel, Brombeerblätter)

Zusatzstoffe sind ähnlich denen anderer Soft Trockenfutter

  • verschiedene Vitamine,
  • Zink,
  • Selen und
  • Kupfer.

Analytische Bestandteile Pets Premium Primum Soft Huhn mit Kartoffel

Die Analysen sind ebenfalls ähnlich zu den Analysen anderer Soft Trockenfutter Marken. Hauptsächlich unterscheiden sie sich von „normalem“ Trockenfutter durch
die Restfeuchte die enthalten ist. Diese entsteht durch die Verwendung von frischem Fleisch bei der Verarbeitung. Die meisten Trockenfutter sind auf Basis von

  • Fleischmehl hergestellt.
  • Rohprotein 23%,
  • Rohfett 12%,
  • Rohfaser 2%,
  • Rohasche 7,2%,
  • Feuchtigkeit 18%,
  • Kalzium 1,8%,
  • Phosphor 1,15%

Preis-Leistungs-Verhältnis Pets Premium Primum

Das Pets Premium Primum Huhn Trockenfutter gibt es in der 70 g Ausführung für 0,89€, sowie 1,5 Kilogram für 11,99€ und 5 Kilogramm für 22,99€. Als Sparoption kann man 15 Kilo (3 Säcke á 5 kg) für 54,99€ bestellen und spart somit 13,98€ gegenüber dem Einzelkauf. Somit liegt das Hundefutter preislich im Premium Trockenfutter Segment.

Pets Premium Primum Adult Soft Huhn mit Kartoffel

Pets Premium Primum Adult Soft Huhn mit Kartoffel

Die Fütterungsempfehlung liegt bei einem Hund mit 10 Kilogramm Gewicht bei 165g am Tag. Für einen 20 kg Hund sind es 280g. Das sind ähnliche Angaben wie die anderer Soft Hundefutter Marken. Wildes Land hat beispielsweise auch ein Soft Trockenfutter, was wir bereits getestet haben. Mit einem 5 kg Sack Primum kommt ihr bei einem 10 kg schweren Hund einen Monat aus. Bei einem 20kg Hund benötigt ihr etwas weniger als 2 Säcke á 5 kg. Bestellen kann man das Pets Premium Primum Trockenfutter ausschließlich im Markenshop von Pets Premium. Lieferung bequem nach Hause, ab einem Mindestbestellwert von 19,00€ wird versandkostenfrei geliefert.

Optischer Eindruck Verpackung und Geruchstest Trockenfutter Pets Premium Primum.

Die Verpackung erinnert doch stark an einen Wettbewerber: komplett silberfarben mit grünem Aufdruck. Auch hier leider keine wiederverschließbare Verpackung. Bei einem 1,5kg Sack mag das nicht so schlimm sein, bei größeren Gebinden finden wir einen Frischhalte-Verschluss schon vorteilhaft. Gerade ein halbfeuchtes Trockenfutter soll ja die Feuchtigkeit behalten.

Der 1,5 kg Sack war derzeit auch das einzige Gebinde, das bestellbar ist. Alles andere nur in Vorbestellung. Wie lange es dann dauert, konnten wir nicht heraus finden. Schon jetzt sind Bewertungen im Shop hinterlegt – alle sehr positiv – obwohl es das Futter nur zum Vorbestellen gibt. Da sollte man lieber noch einige Monate warten und weitere Bewertungen abwarten, um ein objektives Bild zu bekommen.

So sehen die Kroketten von Pets Premium Primus aus

So sehen die Kroketten von Pets Premium Primus aus

Die Basis zur Herstellung der pflanzlichen Proteinhydrolysate bilden unter anderem Mais, Hafer, Weizen, Brennnessel, Soja, Hirse oder Reis. Die Kroketten sind recht klein; wir würden das Futter einem großen Hund eher nicht geben, denn da wird definitiv nur geschlungen und gar nicht gekaut. Es fühlt sich feucht an und der Geruch ist komisch. Hühnchen lässt sich definitiv nicht herausriechen. Wir können auch nicht definieren, nach was es riecht. Auf jeden Fall eher künstlich als natürlich – was ja irgendwie nicht so ganz zu den Inhaltsangaben passt.

Die Kroketten fühlen sich tatsächlich etwas weicher an. Fazit: der Geruch ist ok, die Größe der Kroketten ist definitiv zu klein, hier sollten es größere für große Rassen geben. Der fehlende Verschluss der Verpackung ist auf jeden Fall ein Minuspunkt. Und meine persönliche Meinung als Verfasserin und mit selbigem
Thema geplagte Unternehmerin – das ständige Kopieren anderer Marken nervt einfach maßlos! Wieso kann sich keiner mehr etwas eigenes einfallen lassen?

Quillt das Pets Premium Primum Huhn Trockenfutter im Wasser auf?

Halbfeuchtes Trockenfutter hat in der Regel eine so hohe Eigenfeuchte, das es so gut wie gar nicht aufquillt, wenn man es in Wasser einweicht. Trockenfutter was nicht so stark aufquillt vermindert auch die Gefahr von Magendrehungen, denn Trockenfutter das aufquillt wird im Magen des Hundes von der Menge her noch einmal verdoppelt bevor die Verdauung richtig einsetzen kann.

Pets Premium Primum Trockenfutter mit Wasser aufgefüllt

Pets Premium Primum Trockenfutter mit Wasser aufgefüllt

Für den Test haben wir das Primum Trockenfutter in ein durchsichtiges Glas gefüllt und mit Wasser aufgegossen. Nach ca. 10 Minuten haben wir dieses Glas das erste Mal kontrolliert und ein weiteres Mal nach ca. einer Stunde. Der Wassertest hat definitiv funktioniert, das Futter quillt nur sehr gering auf. Für den Hund ist es leichter zu verdauen als ein Futter, das stark aufquillt.

Und hier das Ergebnis nach 1 Stunde

Und hier das Ergebnis nach 1 Stunde

Die Hunde testen Pets Premium Primum Trockenfutter – Soft Huhn mit Kartoffel

Da die Futterbrocken recht klein sind, habe ich unsere kleinen Hunde testen lassen. Yakari – unser mäkeligster und seine Tochter Aponi durften diesen Test durchführen. Yakari war nicht dazu zu bewegen, das Primum Trockenfutter Soft Huhn mit Kartoffel von Pets Premium zu testen. Absolut keine Chance, bei ihm muss das Futter dann auch nach Huhn riechen, damit er es probiert. Aber wie schon geschrieben ist er eben sehr mäkelig was Hundefutter angeht. Aporie hat allerdings auch zuerst gezögert und nachdem sie mehrfach dazu aufgefordert wurde, hat sie es dann doch gefressen und es hat ihr auch geschmeckt, denn sie hat alles aufgefressen. Aufgrund des geringen Fettgehaltes müssten wir die Menge deutlich erhöhen, was aber bei Hunden mit normaler oder mäßiger Verbrennung nicht notwendig ist. Dadurch würde es aber für uns auch deutlich teurer werden und ist dann auch nicht mehr interessant.

Wie verträgt Aponi das Pets Premium Primum Trockenfutter in den nächsten Tagen?

Der Output wurde am nächsten Tag sehr weich, am übernächsten war er auch noch weich aber nicht mehr so extrem. Ab dem dritten Tag hatte es sich wieder reguliert. Allerdings hat sie es insgesamt nur die ersten 2 Tage problemlos gefressen und am 3. nur noch ein bisschen. Ab dem 4. Tag wollte sie es aber nicht mehr und hat das Futter stehen lassen. Den Rest der Verpackung haben wir dann kurzerhand zum Snack für unterwegs umfunktioniert und diesen durften dann auch alle Hunde haben. So wurde es auch von allen – außer Yakari – gefressen. Als Snack ist natürlich praktisch, dass es recht feucht ist – das krümelt dann nicht so in der Tasche.

Aponi testet Pets Premium Primum Huhn mit Kartoffel

Aponi testet Pets Premium Primum Huhn mit Kartoffel

Gesamtfazit

Gut ist, das kein Getreide verwendet wird. Kartoffel als Basis anstatt Getreide ist immer gut. Aber auch hier (wenn auch entzuckert) ist Rübentrockenschnitzel enthalten. An der Verpackung und auch an der Größe der Kroketten sollte auf jeden Fall gearbeitet werden. Und der Geruch irritiert uns ebenfalls. Das Futter riecht leider nicht sehr natürlich.

Da unsere Tierschutzhunde im Grunde alles fressen – Hauptsache Futter – sind sie nicht unbedingt die besten Bewerter was die Qualität eines Futters anbelangt. Lediglich ob sie es am Ende vertragen, ist dann ausschlaggebend. In diesem Fall haben sie das Primum Futter nur als Snack bekommen, was aufgrund der geringen Menge keinen Einfluß auf die Verdauung hatte. Deshalb machen wir den Wert eines Futter grundsätzlich von den Windspielen abhängig, denn die fressen tatsächlich nicht alles und das, was sie gern fressen ist dann auch für unsere anderen Hunde geeignet. Das Pets Premium Primum Soft Trockenfutter ist sicher nicht schlecht. Es ist aber auch nicht das ultimative neue must have. Wer einen Hund hat, der getreidefrei ernährt werden muss und Reis nicht verträgt, kann Primum nutzen, wenn es der Hund mag.


Bildnachweis: © alle schwarzer.de

Über 

Ich bin seit 30 Jahren Hundebesitzerin und habe in den ganzen Jahren sehr viel über Hunde, deren Ernährung, Erziehung und Pflege gelernt. Jetzt bin ich in der Redaktion von haustier-news.de als Fachauthorin tätig und versuche, allen Hundebesitzern und Besuchern von haustier-news.de die oben genannten Themen ans Herz zu legen.

    Find more about me on:
  • googleplus

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.