Zeckenschutz für Hund und Katze

Wenn man an gefährliche, wilde Tiere in Deutschland denkt, kommt einem noch maximal ein Wildschwein in den Sinn. Doch das gefährlichste Tier in den Wäldern und auf Wiesen ist die Zecke. Durch dieses kleine Spinnentier werden sehr gefährliche Krankheiten übertragen, die unter Umständen eine lebenslange Beeinträchtigung mit sich bringen können. Deshalb ist Zeckenschutz in Risikogebieten unbedingt anzuraten. Dies kann zum Beispiel durch eine Impfung geschehen.

Doch auch unsere Haustiere funktionieren nach ähnlichen biologischen Mustern wie wir. Sie können genauso an diesen Krankheiten erkranken. Aus diesem Grund verwenden viele Tierhalter in Deutschland Halsbänder oder Mittel, die man in den Nacken des Tieres tropft. Nachteilig ist, dass diese Mittel aus reiner Chemie bestehen und zum Teil hochgiftig sind. Die meisten dieser Mittel haben Bestandteile, die dem im Vietnamkrieg von den USA versprühten Agent Orange sehr ähnlich sind. Da dieses Mittel über die Haut in den Körper diffundiert, kommt es zu einer schleichenden aber permanenten Vergiftung unseres Vierbeiners.

Video „Zecken entfernen“

Wer nach Ausweichmöglichkeiten sucht, sollte seinen Blick mal auf Halsbänder aus Bernstein richten, die man anstelle der Chemie-Produkte verwenden kann. In der alternativen Medizin findet Bernstein schon seit längerer Zeit für verschiedene Anwendungsgebiete Verwendung. Der Zeckenschutz bei Tieren entsteht durch die elektrostatische Ladung, die im Fell entsteht, wenn sich der Bernstein daran reibt. Will nun eine Zecke auf das Tier gelangen, so bekommt sie einen leichten elektrischen Schlag und fällt herunter.

Wer sich eingehender mit dem Thema befassen möchte findet weitere Informationen zum Zeckenschutz ohne Chemie auf Aber-Natuerlich.com.

Dort gibt es noch viele weitere, sehr nützliche Informationen zum Thema bewusst und natürlich leben.


Bildnachweis: Titelbild: ©Shutterstock – LightField Studios

Über Klaus Müller-Stern

Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau, beschäftigt sich daneben jedoch schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

Comments are closed.