22 Lustige & süße Hundebilder!

Ein Hund ist ein Begleiter für alle Lebenslagen – das zeigen auch die coolen, hübschen, süßen und eleganten Fotos dieser Vierbeiner. Unsere Zusammenstellung von 22 wunderschönen Bildern präsentiert die Fellnasen von ihrer Schokoladenseite.

Immer live dabei – das ist der Hund von heute. (#01)

Immer live dabei – das ist der Hund von heute. (#01)

Immer live dabei – das ist der Hund von heute. Viele Vierbeiner lieben das Autofahren, nicht zuletzt deshalb, weil Herrchen und Frauchen mit dabei sind. Dennoch ist es ratsam, die Fenster geschlossen zu halten, damit Bello nicht eine eigene Spritztour unternimmt oder einen Zug bekommt.

Auch für Herrchen oder Frauchen ist es sinnvoll, den Hund im Inneren des Wagens zu halten. (#02)

Auch für Herrchen oder Frauchen ist es sinnvoll, den Hund im Inneren des Wagens zu halten. (#02)

Auch für Herrchen oder Frauchen ist es sinnvoll, den Hund im Inneren des Wagens zu halten: Schnell befinden sich die Speichelspuren nicht nur auf dem Sitz, sondern auch auf dem Lack. Nichts für Saubermänner und -frauen!

Dass es mit einem Vierbeiner nicht immer hygienisch zugeht, zeigt dieses Foto.(#03)

Dass es mit einem Vierbeiner nicht immer hygienisch zugeht, zeigt dieses Foto.(#03)

Dass es mit einem Vierbeiner nicht immer hygienisch zugeht, zeigt dieses Foto. Doch – im wahrsten Sinne des Wortes – Schwamm oder Zunge drüber: Hund sind Freunde fürs Leben! Generell ist es dennoch ratsam darauf zu achten, dass Bello den Nachwuchs nicht zu sehr lieb hat.

Liebhaben – das muss man Hunde einfach! (#04)

Liebhaben – das muss man Hunde einfach! (#04)

Liebhaben – das muss man Hunde einfach! Schön, wenn der beste Freund des Menschen auch an stressigen (Arbeits-) Tagen eine haarige Schulter zum Anlehnen und Gesellschaft leistet!

Dennoch fühlen sich Vierbeiner beim Gassigehen einfach am wohlsten. (#23)

Dennoch fühlen sich Vierbeiner beim Gassigehen einfach am wohlsten. (#23)

Dennoch fühlen sich Vierbeiner beim Gassigehen einfach am wohlsten. Auf eine gesunde Mischung kommt es an – sowohl für Frauchen und Herrchen als auch für die Fellnase. Beim Spazierengehen mit dem Hund lässt es sich einfach am besten abschalten.

Des Menschen besten Freundes machen übrigens die Jahreszeiten gar nichts aus. (#05)

Des Menschen besten Freundes machen übrigens die Jahreszeiten gar nichts aus. (#05)

Des Menschen besten Freundes machen übrigens die Jahreszeiten gar nichts aus – Ob Frühling, Sommer, Herbst oder, wie im Bild, der Winter: Hunde lieben das Spielen und Gassigehen an der frischen Luft.

Gerade im Herbst gibt es dabei richtig viel zu entdecken! (#06)

Gerade im Herbst gibt es dabei richtig viel zu entdecken! (#06)

Gerade im Herbst gibt es dabei richtig viel zu entdecken! Herabfallende Blätter, Nüsse zum Aufknacken oder Kastanien zum Herumkauen – tolles Spielzeug made by nature. Vor allem, wenn die Herbstsonne lacht, ist jeder Tag mit Hund noch schöner.

Zusammen mit den Hundefreunden macht die Jahreszeit der fallenden Blätter noch viel mehr Spaß. (#07)

Zusammen mit den Hundefreunden macht die Jahreszeit der fallenden Blätter noch viel mehr Spaß. (#07)

Zusammen mit den Hundefreunden macht die Jahreszeit der fallenden Blätter noch viel mehr Spaß. Währen die Fellnasen im Blättermeer herumtoben können, vertiefen sich die Besitzer in Gesprächen – toll, ein Spaziergang mit Mehrwert für Hund und Herrchen!

Doch auch alleine macht das Gassigehen richtig viel Spaß!(#08)

Doch auch alleine macht das Gassigehen richtig viel Spaß!(#08)

Doch auch alleine macht das Gassigehen richtig viel Spaß! Hund und Herrchen können die gemeinsame Zeit miteinander genießen und sich vollkommen aufeinander konzentrieren. Wie wäre es mit dem Einüben eines neuen Kommandos, eine ideale Beschäftigung für sonnige Tage?

Doch im Herbst gibt es neben Blättern, Hundefreunden und Kastanien noch mehr zu entdecken. (#09)

Doch im Herbst gibt es neben Blättern, Hundefreunden und Kastanien noch mehr zu entdecken. (#09)

Doch im Herbst gibt es neben Blättern, Hundefreunden und Kastanien noch mehr zu entdecken: Ein Spaziergang im Wald (mit Schleppleine) ermöglicht tolle Posen auf Bäumen und bietet eine Abwechslung der besonderen Art!

Diesem Blick kann niemand widerstehen und der sagt mehr als tausend Worte. (#10)

Diesem Blick kann niemand widerstehen und der sagt mehr als tausend Worte. (#10)

Diesem Blick kann niemand widerstehen und der sagt mehr als tausend Worte: „Komm, hol den Ball aus deiner Tasche!“ Ein schöner, sonniger Herbsttag und eine Wiese mit Laub ist der tollste Hundespielplatz der Welt. Ideal für eine Auszeit mit der Fellnase…

Doch ein Ball ist nicht nur beim Spaziergang eine tolle Möglichkeit, sich die Zeit zu vertreiben, sondern auch zu Hause auf der Terrasse! (#11)

Doch ein Ball ist nicht nur beim Spaziergang eine tolle Möglichkeit, sich die Zeit zu vertreiben, sondern auch zu Hause auf der Terrasse! (#11)

Doch ein Ball ist nicht nur beim Spaziergang eine tolle Möglichkeit, sich die Zeit zu vertreiben, sondern auch zu Hause auf der Terrasse! Ob spezieller Hundeball, ein ausgedienter Tennis- oder Fußball oder gar eine Hundekordel – Spielzeug für die Vierbeiner gibt es en masse!

Actionfans kommen auch mit einem Stöckchen voll und ganz auf ihre Kosten. (#12)

Actionfans kommen auch mit einem Stöckchen voll und ganz auf ihre Kosten. (#12)

Actionfans kommen auch mit einem Stöckchen voll und ganz auf ihre Kosten. Mit einem tollen Fundstück wird jeder Spaziergang zum Erlebnis. Das Beste daran: Äste gibt es zur Genüge bei einem Spaziergang im Wald, einen Ball müssen Sie also nicht mitschleppen.

Apropos, Ball: Auch im Winter ist es sinnvoll, den Ball nicht mitzunehmen. Schnell ist ein kleiner Tennisball in der verschneiten Landschaft verloren. (#13)

Apropos, Ball: Auch im Winter ist es sinnvoll, den Ball nicht mitzunehmen. Schnell ist ein kleiner Tennisball in der verschneiten Landschaft verloren. (#13)

Apropos, Ball: Auch im Winter ist es sinnvoll, den Ball nicht mitzunehmen. Schnell ist ein kleiner Tennisball in der verschneiten Landschaft verloren. Wenn Ihr Vierbeiner auf Schneebälle steht, dann unbedingt Handschuhe einpacken! So kann Ihr Hund den selbst geballten Schneebällen hinterher jagen. Ideal für alle, die auch bei Schnee nicht auf eine ordentliche Portion Ballspiel verzichten möchten.

Ein Hund ist ein vollwertiges Familienmitglied! Wer die Chance hat, den vierpfotigen Freund bereits als Welpen aufzunehmen, der muss mit jeder Menge Arbeit rechnen, aber gleichzeitig auch mit viel Vergnügen. (#14)

Ein Hund ist ein vollwertiges Familienmitglied! Wer die Chance hat, den vierpfotigen Freund bereits als Welpen aufzunehmen, der muss mit jeder Menge Arbeit rechnen, aber gleichzeitig auch mit viel Vergnügen. (#14)

Ein Hund ist ein vollwertiges Familienmitglied! Wer die Chance hat, den vierpfotigen Freund bereits als Welpen aufzunehmen, der muss mit jeder Menge Arbeit rechnen, aber gleichzeitig auch mit viel Vergnügen. Tapsige Welpen müssen das Hunde-Einmaleins erst noch lernen, gleichzeitig sind sie aber sooo süß!

Sind die Vierbeiner einmal ausgewachsen, können einige Rassen richtig groß werden.(#15)

Sind die Vierbeiner einmal ausgewachsen, können einige Rassen richtig groß werden.(#15)

Sind die Vierbeiner einmal ausgewachsen, können einige Rassen richtig groß werden. Nichtsdestotrotz vergeht die Liebe nicht, sondern wächst mit jedem Tag, den Sie mit dem neuen Familienmitglied verbringen können. Nach und nach werden Hund und Mensch zu einem eingespielten Team, das unzertrennlich ist.

Ein Besuch beim Tierarzt beispielsweise ist dEin Besuch beim Tierarzt beispielsweise ist der erste ‚Härtetest‘ (#24)er erste ‚Härtetest‘ (#24)

Ein Besuch beim Tierarzt beispielsweise ist der erste ‚Härtetest‘ (#24)

Gerade, wenn es einmal erst werden sollte, muss sich der Vierbeiner auf Sie verlassen können. Ein Besuch beim Tierarzt beispielsweise ist der erste ‚Härtetest‘: Wie verhält sich der Hund gegenüber anderen Tieren und dem Arzt selbst? Schaffen Sie es als Herrchen oder Frauchen dem Vierbeiner die Angst zu nehmen? Der Hund muss sich einfach auf Sie verlassen können…

 Gerade, wenn es Familienzuwachs gegeben hat, ist es essenziell, dass sie Ihrem Haustier vertrauen können. (#16)

Gerade, wenn es Familienzuwachs gegeben hat, ist es essenziell, dass sie Ihrem Haustier vertrauen können. (#16)

… und Sie sich auch auf den Hund. Gerade, wenn es Familienzuwachs gegeben hat, ist es essenziell, dass sie Ihrem Haustier vertrauen können. Bei Babys und Kleinkindern sollte davon abgesehen werden, dass der Hund und das Kind in der ersten Zeit alleine miteinander zu haben. Hund aus dem Tierheim oder mit einer ungewissen Vergangenheit sollten niemals unbeaufsichtigt mit einem Baby oder Kleinkind alleine sein.

Ist der Hund ein Familienmitglied, hat er seinen festen Platz in der Rangordnung und ist dem Menschen ein guter Freund.. (#17)

Ist der Hund ein Familienmitglied, hat er seinen festen Platz in der Rangordnung und ist dem Menschen ein guter Freund.. (#17)

Ist der Hund ein Familienmitglied, hat er seinen festen Platz in der Rangordnung und ist dem Menschen ein guter Freund. Wie Franz von Assisi oft zitiert wird: „Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde, doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.“

Die Freundschaft nach außen tragen: Eine tolle Geschenkidee für Familienmitglieder ist ein Foto mit Hund. (#18)

Die Freundschaft nach außen tragen: Eine tolle Geschenkidee für Familienmitglieder ist ein Foto mit Hund. (#18)

Die Freundschaft nach außen tragen: Eine tolle Geschenkidee für Familienmitglieder ist ein Foto mit Hund. Das kann entweder ein wundervoller Schnappschuss sein oder ein spezielles Fotoshooting, in welchem der Mensch und sein Vierbeiner abgelichtet werden.

Dass dabei tolle Ergebnisse herauskommen, beweist dieses Foto! (#20)

Dass dabei tolle Ergebnisse herauskommen, beweist dieses Foto! (#20)

Dass dabei tolle Ergebnisse herauskommen, beweist dieses Foto! Beim Shooting wurden Frauchen und Vierbeiner gemeinsam fotografiert – eine coole Geschenkidee für sich selbst oder aber die Verwandten!

Ein Portrait vom eigenen Haustier macht sich an der Wand richtig gut und ist mit der richtigen Inszenierung ein kleines Kunstwerk. (#21)

Ein Portrait vom eigenen Haustier macht sich an der Wand richtig gut und ist mit der richtigen Inszenierung ein kleines Kunstwerk. (#21)

Aber auch der Hund alleine gibt eine tolle Figur ab! Auch das ist eine persönliche Geschenkidee für die ganze Familie. Ein Portrait vom eigenen Haustier macht sich an der Wand richtig gut und ist mit der richtigen Inszenierung ein kleines Kunstwerk.

 Dieses Bild ist ein echter Gute-Laune-Garant! (#22)

Dieses Bild ist ein echter Gute-Laune-Garant! (#22)

Auch dieses Foto ist ein Kunstwerk im Fotoformat! Die beiden, sich scheinbar küssenden Hunde liegen auf einer Wiese, die mit Löwenzahnblüten übersät ist. Mehr Romantik geht kaum: Dieses Bild ist ein echter Gute-Laune-Garant!


Bildnachweis:© Fotolia-Titelbild: koszivu -#01: tmart_foto-#02: koszivu -#03: Christin Lola-#04: glisic_albina-#05: Irina84 -#06: Mat Hayward -#07: Rita Kochmarjova-#08:Ogovorka-#09:K. Thalhofer-#10: vvvita-#11:Holly Michele-#12:macgyverhh-#13: panaramka-#14: nuzza11-#15:Anna Goroshnikova-#16: Christin Lola-#17:boryanam -#18:svetography-#19: svetography-#20: cynoclub-#21:kozorog -#22:marinakv-#23:gpointstudio

Über Sabrina Müller

Sabrina Müller

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Leave A Reply